Bedrohung vom Himmel

Dieses Event tritt am ersten Tag der Reise nach Verlassen von Waldsby ein.

Nadya hat einen Hundeschlitten zu viel dabei; "Wir werden ihn auf unserem Weg mit Sicherheit brauchen".

"Aus Richtung Süden kommt ein halbes Dutzend Raben in eure Richtung geflogen. Sie ziehen große, langsame Kreise um euch herum."

Nach 1 Stunde jeder Bemerken -3 Probe: "Als ihr erneut nach den Raben seht, stellt ihr fest dass es immer mehr werden, je länger ihr unterwegs seid."

Eine WG: Natur Probe oder jemand, der das Talent "Jäger" hat darf eine GEI+VE -3 Probe würfeln; geschafft wird er gewarnt dass das unnatürliches Verhalten ist, dann eine Runde Zeit zur vorbereitung, ansonsten haben die Raben die Initiative.

Rabenschwarm: 2x :

Zwei Schwärme mit Sw22; Nahkampf Immersieg kann blenden (AGI+HÄ-3 Probe, sonst blind: 2 Tage hintereinander Heilkunde Probe oder Blindheit Kurieren) / Halber Schaden durch Stich und Schnittwaffen / wenn ein Schwarm bezwungen ist flieht der zweite nach Nordwesten.

Gegen Abend: Nadya wird unruhig, und auch die Hunde sind zappellig. Sie schlägt vor, heute Nacht etwas länger zu Reisen als sonst und das Lager im Schutz der Dunkelheit aufzuschlagen. Wird sie gefragt warum erläutert sie, dass in der Nähe ein junger, weißer Drache, Friomynth die Dürre, ihre Höhle aus ewigem Eis hat, und Wegzoll verlangt. Deswegen hat sie die Hundeschlitten dabei – als Tribut für den Drachen. Wegen den Raben habt ihr wertvolle Zeit verloren, und sie möchte ungern im Jagdgebiet des Drachen campieren, ohne ihn vorher gnädig gestimmt zu haben. 

Nachts, beim Lager: Gremlin Fluch

Bedrohung vom Himmel

Die Winterkönigin Skkenk